Nicht alle Banken sind gleich, aber viele von ihnen konzentrieren sich während des gesamten Kreditprüfungsprozesses auf dieselben Bereiche. Erfahren Sie, welche Dokumentationen, Projektionen und Erzählungen Sie vorbereiten müssen, sowie Tipps, um sicherzustellen, dass Sie das beste verfügbare Darlehenspaket aushandeln.

Von Mark Williams , Director of Operations, BizFilings

Ob Sie sich bei einer Bank bewerben für:

  • Eine Linie von Eigenheimkrediten
  • Eine Kreditlinie für das Betriebskapital von Unternehmen
  • Ein kommerzielles kurzfristiges Darlehen
  • Ein Ausrüstungskredit
  • Immobilienfinanzierung
  • Eine andere Art von Handels- oder Verbraucherkredit

Es gelten viele der gleichen Grundprinzipien für die Kreditvergabe. 

Fünf Schlüssel für Kreditanträge

Die grundlegendsten Merkmale, auf die sich die meisten potenziellen Kreditgeber konzentrieren werden, sind:

  1. Kredit Geschichte 
  2. Cashflow-Verlauf und Prognosen für das Unternehmen
  3. Zur Sicherung ing diba rahmenkredit erfahrungen des Darlehens verfügbare Sicherheiten
  4. Charakter 
  5. Unzählige Darlehensunterlagen, die geschäftliche und persönliche Abschlüsse, Einkommensteuererklärungen und einen Geschäftsplan enthalten und die im Wesentlichen die ersten vier aufgeführten Punkte zusammenfassen und belegen

Die ersten drei dieser Kriterien sind weitgehend objektive Daten (obwohl die Interpretation der Zahlen subjektiv sein kann). 

Der vierte Punkt – Ihr Charakter – ermöglicht es dem Kreditgeber, die Marktattraktivität Ihres Unternehmens und das Geschäftssinn von Ihnen und einem Ihrer Mitunternehmer subjektiver einzuschätzen. 

Bei der Beurteilung, ob ein kleines Unternehmen finanziert werden soll, sind Kreditgeber häufig bereit, einzelne Faktoren zu berücksichtigen, die Stärken oder Schwächen eines Kredits darstellen. 

Zu verwendende Werkzeuge

Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, worauf sich Banken bei der Prüfung eines Kreditantrags speziell konzentrieren, enthält der Abschnitt Toos & Forms ein Beispiel für ein Antragsformular für Geschäftskredite , das typisch für die Art von Dokumentation ist, die Sie als Teil Ihres Kreditantragspakets ausfüllen müssen .

Wir fügen auch ein internes Formular zur Überprüfung von Bankkrediten bei, das von einer kleinen Gemeinschaftsbank verwendet wird, um eine eigene Überprüfung eines Kredits für kleine Unternehmen vorzunehmen.

Kredit Geschichte

Kreditgeber möchten sowohl die Bonitätshistorie Ihres Unternehmens (wenn das Unternehmen kein Startup ist) als auch, da für ein Darlehen für kleine Unternehmen häufig eine persönliche Garantie erforderlich ist, Ihre persönliche Bonitätshistorie überprüfen.

Wir empfehlen, eine Kreditauskunft über sich und Ihr Unternehmen einzuholen, bevor Sie einen Kredit beantragen. Wenn Sie Ungenauigkeiten oder Probleme feststellen, können Sie diese beheben, bevor Ihr Kreditantrag beschädigt wurde. Wenn Sie können, finden Sie heraus, welches Kreditauskunftsunternehmen Ihr potenzieller Kreditgeber verwendet, und fordern Sie einen Bericht von diesem Unternehmen an.

Überprüfen Ihrer kommerziellen Kredit-Historie

Bevor Sie einen gewerblichen Kredit beantragen, sollten Sie eine Kreditauskunft über Ihr eigenes Unternehmen lesen, wenn Ihr Unternehmen bereits seit einiger Zeit besteht. Sie können einen kostenlosen Geschäftsinformationsbericht über Ihr eigenes Geschäft von Dun & Bradstreet erhalten . 

Wenn D & B noch keine Informationen über Sie hat, können Sie freiwillig eine Auflistung erhalten, indem Sie ihnen einige grundlegende Informationen über Ihr Unternehmen zur Verfügung stellen.

Die meisten konventionellen Kreditgeber erwarten mindestens vier oder fünf Handelserfahrungen, die in einem Geschäftsbericht aufgeführt sind, bevor sie die Kreditwürdigkeit des Geschäfts prüfen. Wenn Sie Ihr Unternehmen ohne Kredit oder mit persönlichem Vermögen betrieben haben, sollten Sie einige Handelskreditkäufe in Betracht ziehen, um eine Bonitätshistorie für Ihr Unternehmen zu erstellen.

Überprüfen Ihrer Verbraucherkredithistorie

Verbraucherkreditagenturen müssen alle Informationen aus dem Bericht entfernen, die nicht überprüft werden können oder die sich als ungenau erwiesen haben. Bevor Sie jedoch ein Schreiben an die Kreditauskunftei senden, in dem eine Schuld bestritten wird, ist es häufig eine gute Idee, sich direkt an den entsprechenden Gläubiger zu wenden. Wenn ein Fehler gemacht wurde, können Sie den Streit oft schneller klären, wenn Sie die Initiative ergreifen.

Wenn der Streit nicht beigelegt wird und Ihre Kreditauskunft nicht angepasst wird, haben Sie das Recht, eine Erklärung oder Erklärung zu der angeblichen Schuld bei der Kreditauskunft einzureichen. Wenn Ihre Kreditauskunft einen Anlauf aufweist, können Sie in Betracht ziehen, Gläubiger, bei denen Sie eine gute Bonitätshistorie hatten, die Transaktionen jedoch nicht gemeldet haben, in den Bericht aufzunehmen. Gegen eine minimale Gebühr fügen die meisten Kreditauskunfteien zusätzliche Gläubigerinformationen hinzu.

Arbeite schlau

Die drei größten Unternehmen für die Meldung von Verbraucherkrediten sind TransUnion , Experian und Equifax . Dun & Bradstreet ist das größte Unternehmen Kreditauskunftei.

Bereitstellung von Sicherheiten zur Sicherung eines Kredits

Wenn es darum geht, ein gesichertes Darlehen zu erhalten, ist die Bereitstellung von Sicherheiten ein Muss. Für eine Bank werden Sicherheiten einfach als Eigentum definiert, das ein Darlehen oder eine andere Schuld sichert, so dass der Kreditgeber dieses Eigentum möglicherweise beschlagnahmen kann, wenn Sie keine ordnungsgemäßen Zahlungen für das Darlehen leisten.

Grundlegendes zu Ihren Sicherheitenoptionen

Wenn Kreditgeber Sicherheiten für einen gesicherten Kredit verlangen, versuchen sie, das Risiko einer Kreditvergabe zu minimieren. Um sicherzustellen, dass die jeweiligen Sicherheiten eine angemessene Sicherheit bieten, möchte der Kreditgeber die Art der Sicherheiten mit dem gewährten Darlehen abgleichen. 

Die Nutzungsdauer der Sicherheiten muss in der Regel die Laufzeit des Darlehens überschreiten oder zumindest erfüllen. Andernfalls wäre das gesicherte Interesse des Kreditgebers gefährdet. Infolgedessen sind kurzfristige Vermögenswerte wie Forderungen und Vorräte als Sicherheit für ein langfristiges Darlehen nicht akzeptabel , sie sind jedoch für kurzfristige Finanzierungen wie eine Kreditlinie geeignet.

Darüber hinaus verlangen viele Kreditgeber, dass ihr Anspruch auf die Sicherheit ein erstes gesichertes Interesse ist, was bedeutet, dass keine vorherigen oder übergeordneten Grundpfandrechte gegen die Sicherheit bestehen oder später geschaffen werden können. Als vorrangiger Pfandgläubiger stellt der Kreditgeber seinen Anteil an den Zwangsvollstreckungserlösen sicher, bevor ein anderer Antragsteller Anspruch auf Geld hat.

Schutz Ihrer Sicherheiten

Ordnungsgemäß erfasste Sicherheitsinteressen an Immobilien oder persönlichem Eigentum sind öffentlich bekannt. Da ein Gläubiger einen Prioritätsanspruch gegen die zur Sicherung des Darlehens angebotenen Sicherheiten haben möchte, durchsucht der Gläubiger die öffentlichen Aufzeichnungen, um sicherzustellen, dass keine vorherigen Ansprüche gegen die Sicherheiten eingereicht wurden.

Wenn es sich bei den Sicherheiten um Immobilien handelt, wird die Suche nach öffentlichen Aufzeichnungen häufig von einer Eigentumsversicherungsgesellschaft durchgeführt. Das Unternehmen erstellt einen “Titelbericht”, in dem bereits festgestellte gesicherte Interessen oder andere Titelmängel aufgedeckt werden. Wenn das Darlehen durch persönliches Eigentum besichert ist, führt der Gläubiger in der Regel eine “UCC-Suche” in den öffentlichen Aufzeichnungen durch, um bereits bestehende Ansprüche aufzudecken. Die Kosten für eine Titelsuche oder eine UCC-Suche werden häufig im Rahmen der Kreditabschlusskosten an den potenziellen Kreditnehmer weitergegeben.

In Start-up-Unternehmen ist der Eigenkapitalwert von Immobilien eine häufig verwendete Quelle für Sicherheiten. Der Kreditnehmer kann einfach eine neue oder zweite Hypothek auf seinen Wohnsitz aufnehmen. In einigen Staaten kann der Kreditgeber ein Sicherheitsinteresse an Immobilien schützen, indem er das Eigentum an der Immobilie behält, bis die Hypothek vollständig bezahlt ist.

Ermittlung eines Loan-to-Value-Verhältnisses

Um ihre Risiken weiter zu begrenzen, diskontieren die Kreditgeber normalerweise den Wert der Sicherheiten, damit sie nicht 100 Prozent des höchsten Marktwerts der Sicherheiten verlängern. 

Diese Beziehung zwischen dem Geldbetrag, den die Bank dem Wert der Sicherheiten verleiht, wird als Beleihungsverhältnis bezeichnet . Die Art der zur Besicherung des Kredits verwendeten Sicherheiten wirkt sich auf das akzeptable Kredit-Wert-Verhältnis der Bank aus. 

Zum Beispiel ergeben nicht verbesserte Immobilien eine niedrigere Quote als verbesserte, belegte Immobilien. Diese Kennzahlen können zwischen den Kreditgebern variieren, und die Kennzahl kann auch durch andere Kreditvergabekriterien als den Wert der Sicherheiten beeinflusst werden. Ihr gesunder Cashflow kann mehr Spielraum für das Verhältnis von Kredit zu Wert bieten. Eine repräsentative Auflistung der Beleihungsquoten für verschiedene Sicherheiten bei einer kleinen Gemeinschaftsbank lautet:

  • Immobilien: Wenn die Immobilie belegt ist, kann der Kreditgeber bis zu 75 Prozent des geschätzten Wertes bereitstellen. Wenn die Immobilie verbessert, aber nicht bewohnt wird, wie zum Beispiel eine geplante neue Wohnsiedlung mit Kanalisation und Wasser, aber noch keine Häuser, bis zu 50 Prozent. Für leerstehende und nicht verbesserte Immobilien 30 Prozent.
  • Inventar: Ein Kreditgeber kann bis zu 60 bis 80 Prozent des Werts für einsatzbereites Einzelhandelsinventar erhöhen. Der Lagerbestand eines Herstellers, der aus Bauteilen und anderen unfertigen Materialien besteht, beträgt möglicherweise nur 30 Prozent. Der Schlüsselfaktor ist die Handelsfähigkeit des Inventars – wie schnell und für wie viel Geld könnte das Inventar verkauft werden.
  • Forderungen: Sie können bis zu 75 Prozent auf Konten erhalten, die jünger als 30 Tage sind. Forderungen werden vom Kreditnehmer in der Regel “gealtert”, bevor ihnen ein Wert zugewiesen wird. Je älter das Konto ist, desto weniger Wert hat es. Einige Kreditgeber achten nicht auf das Alter der Konten, bis sie über 90 Tage ausstehen, und lehnen es dann möglicherweise ab, sie zu finanzieren. Andere Kreditgeber wenden eine abgestufte Skala an, um die Konten zu bewerten, sodass beispielsweise Konten mit einem Alter von 31 bis 60 Tagen ein Verhältnis von Kredit zu Wert von nur 60 Prozent aufweisen können und Konten mit einem Alter von 61 bis 90 Tagen nur 30 Prozent aufweisen Prozent. Zahlungsrückstände auf den Konten und die allgemeine Kreditwürdigkeit der Kontoschuldner können sich auch auf das Verhältnis von Kredit zu Wert auswirken.
  • Ausrüstung:Wenn die Ausrüstung neu ist, kann die Bank zustimmen, 75 Prozent des Kaufpreises zu verleihen. Wenn das Gerät verwendet wird, kann ein geringerer Prozentsatz des geschätzten Liquidationswerts vorgezogen werden. Einige Kreditgeber wenden jedoch einen umgekehrten Ansatz für die Diskontierung von Geräten an. Sie gehen davon aus, dass neue Geräte erheblich abgewertet werden, sobald sie aus der Tür des Verkäufers kommen (z. B. ist ein neues Auto viel weniger wert, nachdem es vom Parkplatz gefahren wurde). Wenn der Wert der Sicherheiten erheblich abgewertet wird, kann die Ausleihe von 75 Prozent des Kaufpreises eine Überbewertung der Ausrüstung darstellen. Stattdessen würden diese Kreditgeber ein höheres prozentuales Verhältnis von Kredit zu Wert für gebrauchte Waren verwenden, da ein aktueller Schätzwert eine relativ genaue Einschätzung des aktuellen Marktwerts dieser Immobilie ergeben würde. Zum Beispiel,
  • Wertpapiere: Marktfähige Aktien und Anleihen können als Sicherheit verwendet werden, um bis zu 75 Prozent ihres Marktwerts zu erhalten. Beachten Sie, dass der Darlehenserlös nicht zum Kauf zusätzlicher Aktien verwendet werden kann.

Festlegen Ihres Cashflows aus dem Betrieb Ihres Unternehmens

Der Cashflow  aus der Geschäftstätigkeit Ihres Unternehmens – der Zyklus des Cashflows vom Kauf von Lagerbeständen bis zum Einzug von Forderungen – ist der wichtigste Faktor für die Erlangung einer kurzfristigen Fremdfinanzierung.

Grundlegendes zu Ihrem Cashflow-Zyklus

Das Hauptanliegen eines Kreditgebers ist, ob Ihr täglicher Betrieb genug Geld generiert, um den Kredit zurückzuzahlen. Der Cashflow zeigt, wie sich Ihre wichtigsten Geldausgaben auf Ihre wichtigsten Geldquellen beziehen. Diese Informationen können einem Kreditgeber einen Einblick in die Marktnachfrage, die Managementkompetenz, die Geschäftszyklen und alle wesentlichen Änderungen des Geschäfts im Laufe der Zeit geben.

Zu verwendende Werkzeuge

Zu den  Tools und Formularen  gehört ein Arbeitsblatt zum  Cashflow-Budget . Das Arbeitsblatt ist eine Excel-Vorlage, die in Excel 4.0 oder höher verwendet werden kann. Da es sich um eine Vorlage handelt, können Sie das Arbeitsblatt immer wieder verwenden und dennoch eine Originalkopie davon behalten.

Das Arbeitsblatt ist für die Prognose Ihres Cashflows für sechs Monate eingerichtet. Wir haben das Arbeitsblatt formatiert und die meisten Kategorien für den Mittelzufluss und -abfluss für Sie eingegeben. Alles was Sie tun müssen, ist Ihre Zahlen einzugeben und auszudrucken.

Während eine Vielzahl von Faktoren den Cashflow und die Bewertung der Cashflow-Zahlen Ihres Unternehmens durch einen bestimmten Kreditgeber beeinflussen kann, kann eine kleine Community-Bank ein akzeptables Working-Cashflow-Verhältnis – die Menge an verfügbarem Bargeld zu einem beliebigen Zeitpunkt im Verhältnis zu Schuldenzahlungen – in Betracht ziehen mindestens 1,15: 1 sein.

Wie den meisten Kreditgebern bekannt ist, stellt der Cashflow auch für kleine Unternehmen das größte Problem dar und erfordert in der Regel sowohl historische als auch prognostizierte Kapitalflussrechnungen. Bei der Erstellung von Cashflow-Prognosen für neuere Unternehmen möchten Sie möglicherweise auf eine von mehreren Quellen verweisen, die Umsatz- / Kostenverhältnisse für bestimmte Branchen veröffentlichen. Mithilfe der Kennzahlen können Sie realistische Umsatzerlöse und den Anteil der Ausgaben berechnen, der in dieser Branche normalerweise erforderlich ist, um die prognostizierten Umsatzerlöse zu erzielen.

Warnung

Der Cashflow eines Unternehmens umfasst in der Regel nicht nur das Geld, das aus seiner Geschäftstätigkeit in das Unternehmen fließt und aus dem Geschäft fließt (Umsatz abzüglich Aufwendungen), sondern auch den Cashflow aus Investitionen oder Finanzaktivitäten (z. B. Zahlungen und Einnahmen aus Zinsen und Dividenden) -fristige Verträge, Versicherungen, Verkauf oder Kauf von Maschinen und andere Kapitaländerungen, Leasing usw.) Die wichtigste Komponente für einen Kreditgeber ist jedoch einfach, ob die laufenden Verkäufe und Sammlungen des Unternehmens eine ausreichende und regelmäßige Geldquelle für die Rückzahlung darstellen ein Darlehen.

Aufgrund der Aufmerksamkeit, die der Cashflow erhält, sollten Sie unsere Vorschläge zur Verbesserung Ihres positiven Cashflows berücksichtigen  .

Verbessern Sie Ihren Cashflow

Wenn Sie versuchen, Ihre Chancen auf einen Geschäftskredit zu verbessern, empfehlen wir Ihnen, die folgenden Geschäftspraktiken zu überprüfen:

  • Schulden abbezahlen oder verzögern.  Wenn möglich, bestehende Schulden abbezahlen oder die Schulden für eine längere Laufzeit mit geringeren Zahlungen refinanzieren. Versuchen Sie bei anderen Schulden, die Zahlungslängen neu auszuhandeln. Ob Sie es glauben oder nicht, einige Gläubiger können einige Zahlungsrückstände zulassen, solange etwas Geld eingeht. In einigen Situationen müssen Sie möglicherweise nur diejenigen Gläubiger priorisieren, die bezahlt werden müssen, weil sie das Notwendigste bereitstellen – wie z. B. Versorgungsunternehmen, bestimmte Lieferanten, Gehaltsabrechnungen usw. – und versuchen Sie, Zahlungen an Gläubiger zu verzögern, bei denen die Wahrscheinlichkeit geringer ist, dass sie Ihr Geschäft einstellen – wie z. B. Zweitlieferanten.
  • Forderungen einziehen.  Versuchen Sie, überfällige Konten schnell zu sammeln. Einnahmen gehen verloren, wenn die Inkassorichtlinien eines Unternehmens nicht aggressiv sind. Je länger das Guthaben Ihrer Kunden nicht bezahlt wird, desto unwahrscheinlicher ist es, dass Sie die vollständige Zahlung erhalten.
  • Reduzieren Sie die Kreditzulagen und beschleunigen Sie die Geldeingänge.  Wenn Sie die Kreditbedingungen verschärfen können, ohne gute Kunden zu verlieren, können Sie den verfügbaren Kassenbestand erhöhen und die Forderungsausfälle senken. Sie können den Barverkauf auch durch Rabatt- und Preisrichtlinien fördern. Versuchen Sie außerdem, die Float-Zeit für Kundenzahlungsschecks zu reduzieren. Sie können dies tun, indem Sie Schecks sofort nach Erhalt bearbeiten, eine Bankschließfachvereinbarung verwenden, in der Sie eine Gebühr für die Bank zahlen, um alle eingehenden Zahlungen einzuziehen und zu verarbeiten, und indem Sie für eine Bank einkaufen, die schnell verhandelbare Instrumente verarbeitet.
  • Umsatz steigern.  Obwohl dieser Vorschlag ein offensichtliches Ziel jedes Unternehmens ist, kann ein schlechter Cashflow darauf hindeuten, dass Sie ernsthaft überlegen müssen, welche Schritte Sie zur Steigerung des Umsatzes unternehmen können, indem Sie entweder das Verkaufsvolumen erhöhen und / oder die Preise ändern. Vermeiden Sie bei der Überprüfung von Möglichkeiten zur Steigerung des Cashflows durch höhere Umsätze, zu viele Kreditkäufe zuzulassen. Durch die Verlängerung des Guthabens erhöhen sich Ihre Forderungen, nicht Ihr Bargeld.
  • Inventar reduzieren.  Wenn Sie den von Ihnen verwalteten Lagerbestand reduzieren können, sollte sich Ihr Mittelabfluss verringern.
  • Überprüfen Sie die Steuerstrategien, die den Cashflow mit Ihrem Buchhalter verbessern können.  Beispielsweise kann eine Steuergutschrift für Stellenangebote verfügbar sein, die Sie für bestimmte benachteiligte Mitarbeiter schaffen, für Kosten für “qualifizierte Forschung” (Forschung und Entwicklung) oder für die Kosten für die Renovierung oder Sanierung bestimmter qualifizierter Gebäude. Darüber hinaus können beschleunigte Abschreibungen auf bestimmte Geräte und Sachanlagen verfügbar sein, um Ihre kurzfristigen Steuerabzüge zu erhöhen.

Weitere Ideen zu diesem Thema finden Sie in unserer ausführlichen Diskussion zur  Verbesserung Ihres Cashflows .

Bewertung Ihres Charakters als potenzieller Geschäftskreditnehmer

Das Gewicht, das der Beurteilung des Charakters eines Kreditnehmers durch einen Kreditgeber beigemessen wird, kann zwischen Kreditinstituten und zwischen einzelnen Kreditvergabebeauftragten sehr unterschiedlich sein. Viele kleine Unternehmen haben mehr Erfolg damit, ihren Ruf und ihren guten Charakter an kleinere Gemeindebanken zu “verkaufen”, die möglicherweise direkter von der wirtschaftlichen Gesundheit der umliegenden Gemeinde betroffen sind.

Um sicherzustellen, dass Sie sich gut an Ihren Kreditgeber verkaufen, haben wir die wichtigsten Schritte zusammengestellt, die zu befolgen sind.

Verbessern Sie Ihren Charakter vor Kreditgebern

In der Regel werden die folgenden Merkmale als die wichtigsten angesehen, wenn eine Bank Ihren Charakter berücksichtigt:

  • Erfolgreiche Geschäftserfahrung
  • Eine bestehende oder frühere Beziehung mit dem Kreditgeber (z. B. vorherige Kredit- oder Einlegerbeziehung)
  • Empfehlungen von angesehenen Community-Mitgliedern
  • Referenzen von Fachleuten (Buchhalter, Anwälte, Unternehmensberater), die Ihre Vorschläge geprüft haben
  • Gesellschaftliches Engagement
  • Nachweis Ihrer Sorgfalt und Ihres Einsatzes im Geschäftsplanungsprozess 

Viele Banken betrachten die Höhe der Investitionen, die die Eigentümer selbst in das Geschäft investieren, als Beweis für den “Charakter” eines Kreditnehmers. Darüber hinaus möchten viele gewerbliche Kreditgeber, dass der Eigentümer zwischen 25 und 50 Prozent der geplanten Kosten eines Startup-Unternehmens oder eines neuen Projekts finanziert. Wenn Ihre Investition als unbedeutend eingestuft wird, kann ein Kreditgeber dies als Mangel an Vertrauen der Eigentümer und Engagement für das Unternehmen betrachten.

Warnung

Ein Bankier bemerkte uns, dass er sich oft darauf verlässt, mit einem Kreditnehmer ein persönliches “Komfortniveau” zu erreichen, bevor er einen Kredit vergibt. Dieses Komfortniveau basiert auf dem Grad an Vertrauen, das der Bankier in die Richtigkeit der ihm vorgelegten Informationen und Unterlagen hat. Er bemerkte, dass in ihrem Eifer, ihn für die Rentabilität ihres Geschäfts zu “verkaufen”, Kreditnehmer von Kleinunternehmen ihn manchmal von diesem Komfortniveau abbringen, indem sie offenlegen, dass ihre Steuererklärungen Einnahmen und Ausgaben überbewerten. Solche Angaben werfen Zweifel an der Glaubwürdigkeit des Kreditantragstellers auf und beeinträchtigen jegliches Vertrauen zwischen dem Bankier und dem potenziellen Kreditnehmer.

Bankdarlehensdokumentation vorbereiten

Bei der Beantragung eines Darlehens werden zahlreiche Unterlagen über Ihr Unternehmen und sich selbst gesammelt und eingereicht. 

Die erforderlichen Dokumente hängen normalerweise vom Zweck des Darlehens ab und davon, ob Ihr Unternehmen ein Startup oder ein bereits bestehendes Unternehmen ist.

Dokumentation für Startups

Eine Bank fordert in der Regel mindestens die folgenden Unterlagen für ein Startup-Unternehmen an:

  • Ein persönlicher Finanzbericht und eine persönliche Einkommensteuererklärung des Bundes aus den letzten ein bis drei Jahren
  • Voraussichtliche Schätzungen der Startkosten
  • Voraussichtliche Bilanzen und Gewinn- und Verlustrechnungen für mindestens zwei Jahre
  • Voraussichtliche Kapitalflussrechnung für mindestens die ersten 12 Monate
  • Nachweis von Eigentumsanteilen an Vermögenswerten wie Leasingverträgen und Verträgen sowie Sicherheiten
  • Ein Geschäftsplan , der eine Beschreibung der spezifischen Verwendung der angeforderten Mittel enthält, wie das Geld das Geschäft unterstützt und wie die geliehenen Mittel zurückgezahlt werden (Rückzahlungsquellen und Dauer des Rückzahlungszeitraums), einschließlich der Ermittlung aller Annahmen, die bei der Entwicklung Ihres Projekts verwendet wurden finanziell 
  • Ein persönlicher Lebenslauf oder zumindest eine schriftliche Erklärung Ihrer relevanten Geschäftserfahrung in der Vergangenheit
  • Referenzschreiben, in denen Sie als seriöser und zuverlässiger Unternehmer empfohlen werden, können auch Ihre Chancen auf eine Kreditgenehmigung verbessern

Einige Kreditgeber möchten auch, dass Sie eine Breakeven-Analyse in Form eines Jahresabschlusses oder einer Grafik einreichen . Eine Breakeven-Analyse zeigt den Punkt, an dem die Ausgaben des Unternehmens dem Umsatz- oder Servicevolumen entsprechen. Die Gewinnschwelle kann in Dollar oder verkauften Einheiten ausgedrückt werden.

Zu verwendende Werkzeuge

Der Abschnitt Tools & Forms enthält einen persönlichen Beispielabschluss , der typisch für die Art von Dokumentation ist, die Sie im Rahmen Ihres Kreditantragspakets ausfüllen müssen.

Wir bieten auch Excel-Tabellenvorlagen, mit denen Sie Ihre eigenen Bilanzen , Gewinn-  und Verlustrechnungen und Cashflow-Budgets erstellen können . Da diese Dateien in Vorlagenform vorliegen, können Sie sie anpassen und immer wieder verwenden.

Dokumentation für bestehende Unternehmen

Für ein bestehendes Unternehmen können Sie eine Anforderung zur Erstellung vorwegnehmen:

  • Gewinn- und Verlustrechnung und Geschäftsbilanz der letzten drei Jahre
  • Voraussichtliche Bilanzen und Gewinn- und Verlustrechnungen für zwei Jahre
  • Voraussichtliche Kapitalflussrechnung für mindestens die nächsten 12 Monate
  • Persönliche und gewerbliche Steuererklärungen der letzten drei Jahre
  • Ein Geschäftsplan kann abhängig von der Bonität Ihres Unternehmens und dem Zweck des Kredits unnötig sein, und eine kurze Darstellung Ihrer Absichten kann ausreichen

 Zusätzliche Dokumentationsanforderungen zu erwarten

Abhängig von der Art des Darlehens, das Sie suchen, sollten Sie auch bestimmte Probleme ansprechen, die für diese Darlehensart von Bedeutung sind. 

Wenn beispielsweise Geld für das Betriebskapital angefordert wird, sollte Ihre Dokumentation Folgendes enthalten: 

  • Der Betrag, der für Verbindlichkeiten verwendet wird, zusammen mit einem  Bericht über die Alterung der Forderungen , um die aktuellen Beträge anzugeben, die 30 bis 60 Tage oder älter überfällig sind
  • Die Beträge, die für das Inventar verwendet werden, und jede Erhöhung der Anzahl der Tage, an denen das Inventar gehalten wird
  • Der Betrag Ihres Barguthaben wird erhöht
  • Ein Kontingenzbetrag, der mindestens 10 Prozent, vorzugsweise jedoch 25 Prozent entspricht. 

Wenn Geld für Maschinen oder Geräte benötigt wird, geben Sie folgende Informationen an:

  • Ob die Vermögenswerte sofort verfügbar sind oder ob eine Verzögerung zu erwarten ist
  • Der Preis der Vermögenswerte und wie die Installation durchgeführt wird
  • Gibt an, ob die Installation die aktuelle Produktion und die Kosten für Unterbrechungen beeinträchtigt

Die Dokumentation für den Erwerb einer Grundstücksfinanzierung sollte die Kosten, den Standort und die Größe der Immobilie, die beabsichtigte Nutzung und die Frage enthalten, ob ein Grundstück für eine zukünftige Erweiterung vorgesehen ist.